Sie sind hier: Startseite > Therapiemethoden > EMDR / Traumatherapie > EMDR-Intensiv

EMDR-Intensiv

EMDR-Intensiv - eine Therapie im Rahmen Ihres Urlaubs...

... die Ihr Leben verändern kann

Sie sind auf der Suche nach einer Therapieform, die wirklich etwas verändern kann, die Ihre psychischen Verletzungen und Belastungen in einer Kurzzeittherapie möglichst dauerhaft heilen hilft?
Ihre jahrelangen Therapien, ambulant, oder auch stationär, haben Ihnen nicht die Art des psychischen Wohlbefindens gebracht, die Sie sich wünschen, denn immer wieder werden Sie noch von den gleichen Erinnerungen und Abläufen heimgesucht? Sie erleben, dass Sie immer noch in die selben von Ihnen nicht erwünschten Verhaltensmuster fallen?
Sie haben entschieden, dass Sie jetzt wirklich etwas ändern wollen und sind bereit, dafür selbst aktiv etwas zu tun? Sie wollen dafür gerne einen Teil Ihres Urlaubs nutzen? Dann könnte EMDR-Intensiv das Richtige für Sie sein.

Was ist EMDR?

Die Abkürzung EMDR bedeutet: Eye Movement Desensitization and Reprocessing, und ist ein wissenschaftliches anerkanntes Verfahren, das sehr erfolgreich zur Traumabehandlung eingesetzt wird. EMDR könnte auch für Sie die Unterstützung sein, um sich emotional wieder unbelastet und befreit zu fühlen.
Möglich wird dies, weil EMDR ein Verfahren ist, welches durch bilaterale Stimulierung das Gehirn dabei unterstützt, das Unverarbeitete der Vergangenheit zu bearbeiten und damit endlich die psychische Verarbeitung anzustoßen und zu ermöglichen.

EMDR

kann bei folgenden Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden:

Was bedeutet EMDR-Intensiv?

EMDR ist eine Kurzzeittherapie, daher können je nach Thema oft schon wenige Sitzungen genügen, um eine spürbare Befindlichkeitsverbesserung zu erlangen. Diese Arbeit erfordert dennoch Kraft und Zeit. Insgesamt kann man durch EMDR jedoch viel wertvolle Energie freisetzen, die in der Vergangenheit durch die starke psychische Belastung gebunden war. Diese Energie ist wesentlich besser eingesetzt, wenn man sie zur Gestaltung zukünftiger Lebensziele nutzt!

Mit EMDR Intensiv biete ich Ihnen die Möglichkeit, in Ihrem Urlaub, während eines gemeinsam vorab festgelegten Zeitraums, täglich EMDR-Behandlungen zu erhalten. Sozusagen ein Therapie-Urlaub! Eine Zeit ohne Arbeitsbelastung ist deswegen wichtig, weil es sehr unterstützend ist, wenn Sie zwischen den Behandlungszeiten die Möglichkeit haben zu gehen, zu laufen, Rad zu fahren, oder zu schwimmen. Diese Bewegungsformen sind gut dafür geeignet, die psychische Verarbeitung zu unterstützen. Sie können dadurch rascher zum Ziel kommen und die Verarbeitung kann besser gelingen.
Ein Anamnesegespräch findet statt, bevor Sie sich für EMDR-Intensiv entscheiden. Es kann also gut sein, dass zwischen dem Anamnesegespräch und Ihrer EMDR-Intensiv-Zeit einige Wochen vergehen, da wir erst danach den für Sie geeigneten Zeitpunkt und die Dauer festlegen können.
Eine EMDR-Sitzung dauert dann immer etwa 1,5 Stunden – im Bedarfsfall auch länger. Die Sitzungen liegen meistens am Vormittag, damit Sie den weiteren Urlaubstag möglichst frei für sich einteilen und gestalten können.

EMDR-Intensiv biete ich Ihnen in folgenden Paketen

In der näheren Umgebung meiner Praxis gibt es sehr schöne Hotels, aber auch Pensionen oder Privatunterkünfte. Stuttgart selbst und die Region bietet zu jeder Jahreszeit ein unerschöpfliches Angebot an Kultur, Natur und Unterhaltung das Ihren Urlaub für alle Sinne entspannend werden lässt.. Bei EMDR Intensiv sind bei Bedarf auch Termine am Wochenende möglich.

EMDR-Intensiv ist besonders geeignet für Menschen:

Wenn Sie jetzt feststellen, dass dieses Angebot genau dem entspricht, wonach Sie schon lange gesucht haben, und Sie sich ein paar Tage Zeit nehmen wollen für Ihren Therapie-Urlaub, dann kontaktieren Sie mich bitte per Email oder per Telefon 0711-2841844. (während der Therapiezeit ist der AB eingeschaltet). Wenn ich nach einem etwas ausführlicheren Telefonat eine Möglichkeit sehe, Ihnen mit EMDR Intensiv helfen zu können, vereinbaren wir einen Termin für das Anamnesegespräch.  
 
Sollten Sie privat krankenversichert sein, dann können Sie die Therapiekosten bei den meisten Privatkassen abrechnen. Prüfen Sie dafür bitte vorher noch einmal Ihren Tarif. Zusatzversicherungen zur gesetzlichen Versicherung übernehmen in manchen Fällen ebenfalls einen Teil der Kosten. Gesetzlich Versicherte bekommen leider meist keine Kostenerstattung.  
  
Die Landeshauptstadt Stuttgart und die angrenzende Region verfügt über zahlreiche Unterkünfte in verschiedenen Preiskategorien. Einige liegen in der näheren Umgebung meiner Praxis.
Gerne bin ich Ihnen auch bei der Suche einer Unterkunft behilflich.